MeteoCom 6

Wetter an Bord
via Kurzwelle und Internet

Wetterfax, RTTY, Navtex, Morse,
Vorhersagen, Animationen, RadioControl uvm.

Für Windows 7 / Vista / XP & 2000

download MeteoCom 6 DEMO   hier!

 

Das Wetter voll im Griff haben
Seit langem werden Wetterinformationen und nautische Warnnachrichten weltweit über Kurzwelle ausgesendet, damit Schiffe diese Nachrichten empfangen können. Diese Informationen können auf einem Computer mit der Software MeteoCom 6 sichtbar gemacht werden. Erst mit der Bonito Software ist es möglich, die komplexen Wetterdaten auch als Laie auszuwerten. Man muss nicht Meteorologie studieren um eine Großwetterlage zu durchschauen.

Mit einem Computer, einem SSB-Radio (Weltempfänger) und der Software MeteoCom 6 können Sie weltweit Wetterfaxbilder, Vorhersagen, Navtex, CW, Synopdaten und sogar gesprochene Meldungen, in höchster Qualität, auf Ihrem Computer darstellen. Die Software steuert automatisch die Frequenzen des SSB-Radios (wenn steuerbar) über die im Lieferumfang enthaltene NautiCom Switchbox. Somit ist ein vollautomatischer Timerbetrieb möglich, der auf Wunsch sogar den Computer ausschaltet.

Durch die integrierte Frequenzliste und die ScheduleList haben Sie Zugriff auf alle Sender und Frequenzen weltweit, sowie deren Sendezeiten. Damit können Sie sich ganz einfach Ihre eigene Timerliste erstellen. Die Software arbeitet dann diese Timerliste ab und Sie können andere Dinge tun, wie z.B. Segeln. Auch Radios die nicht steuerbar sind, können dank einfachsten Abstimmanzeigen eingesetzt werden.
Alle Daten die empfangen wurden, werden in dem MeteoViewer separiert und sehr übersichtlich angezeigt. Durch einfaches Doppelklicken der verschiedenen Bilder und Meldungen werden Diese sicht- bzw. hörbar. Der Empfang der Wetterdaten läuft dabei natürlich im Hintergrund weiter.

Wetterfax:
Wird in höchster Auflösung dargestellt, damit Sie jedes Detail gut erkennen und auswerten können.

Navtex, Vorhersagen und Warnungen:
Werden vollautomatisch gespeichert und im MeteoViewer nach Gebieten vorsortiert angezeigt.

 

Synop:
Wird sofort dekodiert und als kleine Symbole in die Weltwetterkarte eingetragen. Durch Anklicken der einzelnen Symbole erhalten Sie die Meldung in deutschem Klartext. Sie können sich aber auch Wind-, Druck-, Temperatur- oder Terminraster erstellen. Beeindruckende Animationen dieser Daten werden völlig automatisch erstellt.

Darüber hinaus haben Sie optional auf die „Online Wetterdaten“ des MeteoServer (www.meteoserver.net)  Zugriff. Diese Wetterdaten sind hoch auflösend und weltweit verfügbar. Um das Datenvolumen so gering wie möglich zu halten, kommen völlig neue Techniken zum Einsatz, die die Daten auf Ihrem PC speziell aufbereiten. Somit können Sie z.B. im Hafen bequem die Vorhersagedaten bis zu 7 Tagen herunterladen und auf dem Törn die Aussendungen der Kurzwelle empfangen.

Nützliche Optionen:
Mit den optional erhältlichen Erweiterungen für MeteoCom 6 können Sie sogar 2 Radios gleichzeitig betreiben. Als Kombination zu allen Angeboten ist eine separate Navtex-Receiver-Antenne erhältlich, die permanent Navtex empfängt. Damit muss keine laufende Sendung unterbrochen werden.

Systemanforderungen für MeteoCom 6
Computer:
Dieser muss einen Intel® Pentium III Prozessor mit min. 450 MHz, eine Soundkarte mit einem LINE-IN Eingang, einen freien COM-Port und das Betriebssystem Windows 2000 / XP oder Vista 32 Bit installiert haben, sowie 256 MB RAM, eine Grafikkarte mit einer Auflösung von 1024x768 oder höher.

Ein SSB-Empfänger
Es können fast alle Weltempfänger, wie z.B. Sony, Grundig, Siemens oder andere mit SSB-Empfang eingesetzt werden. Diese können dann lediglich nicht von der Timersteuerung Gebrauch machen. Steuerbare Radios wie ICOM, Yaesu, Kenwood, JRC, AOR, Sailor, Skanti, TenTec und Andere können ohne
extra Pegelkonverter mit der im Lieferumfang enthaltenen Bonito Switchbox direkt gesteuert werden.

Software:
Das Paket MeteoCom enthält:
Die Programm CD, die Bonito Switchbox, ein ausführliches Handbuch und ein spezielles Audiokabel.

(c) 2007 BONITO Germany

Web: www.bonito.net      email: anfragen@bonito.net