Das Wetter voll im Griff haben.

Seit langem werden Wetterinformationen und nautische Warnnachrichten weltweit über Kurzwelle ausgesendet, damit Schiffe diese Nachrichten empfangen können. Diese Informationen können auf einem Computer und der dazugehörigen Software z.B. BordTerminal´98, sichtbar gemacht werden. Erst mit der Bonito Software ist es möglich, die komplexen Wetterdaten auch als Laie auszuwerten. Man muß nicht Meteorologie studieren um eine Großwetterlage zu durchschauen.

Sie benötigen hierfür lediglich:

Ein Computer:

Dieser muß einen Pentium-Prozessor mit min. 75 MHz, eine Soundkarte mit einem LINE-IN Eingang, einen freien Comport und das Betriebssystem Windows´95/´98 oder NT4.0/SR3 installiert haben. Andere Mindestanforderungen gibt schon Windows ´95/´98 oder Windows NT 4.0/SR3 vor.

Ein SSB-Empfänger (möglichst fernsteuerbar).

Es können faßt alle Weltempfänger wie z.B. Sony, Panasonic, Grundig, Siemens oder andere mit SSB-Empfang eingesetzt werden. Diese können dann lediglich nicht von der Timer gesteuerten Fernsteuerung Gebrauch machen. Wir empfehlen steuerbare Empfänger wie YAESU, ICOM, KENWOOD, NRD, AOR, Skanti, Lowe usw.

Das Programmpaket BordTerminal´98 / ProMeteo:

Im Lieferumfang sind enthalten: Die BordTerminal '98 / ProMeteo Software, das NautiCom Steckmodul, ein NF-Kabel und natürlich eine deutsche Betriebsanleitung. 
(Es sind momentan folgende Sprachen erhältlich: deutsch, englisch, holländisch, französisch, dänisch und schwedisch.)



(c) 2000 BONITO Germany

Web: www.bonito.net      email: info@bonito.net